TEAM KREISKLASSE

Nun ist es soweit!

Viele von euch kennen die BMW-Jungs mit dem Aufkleber „TEAM-KREISKLASSE“. Aber wer ist das überhaupt und wie kam es zu diesem Zusammenschluss von den schnellen Nordschleifenfahrern?

Entstanden ist das Team durch eine WhatsApp-Gruppe. Man kannte sich von der Zufahrt und verstand sich schon immer gut und irgendwann fragte Christoph ob nicht Lust auf eine Gruppe bestehen würde? Da alle die Idee gut fanden, ist das „Team“ dadurch im Winter 2015 ins Leben gerufen worden. Der Name kam allerdings erst später hinzu. So wie viele von uns, treiben sich auch die Jungs von TK in den allseits bekannten Facebook-Gruppen rum. Wie heiß hier manchmal „disktutiert“ wird, durfte wahrscheinlich schon jeder von uns miterleben. Und bei genau solch einer benannten Diskussion kam die Aussage von einem Bekannten der Gruppe: „Mein Auto ist Champions-League und alle anderen sind Kreisklasse“.

Fertig war der Name für das Team!

Seitdem tragen die BMW `s der Jungs, angelehnt an das Design von TEAM-SCHIRMER, die Aufschrift TEAM-KREISKLASSE.

Das Team besteht aktuell aus 12 BMW-Treibern, die sich über das ganze Land verteilen. Von Norden bis Süden ist alles dabei und die Zusammenkunft findet dann immer an unserer heiß geliebten Nordschleife statt. Die Auswahl an Modellen ist auch groß. Vom Klassiker E36 M3 über E36 328i bis hin zum E46 M3 ist alles dabei.

Wir können euch heute schon mitteilen, dass wir Tim mit seinem E36 M3 und Phillip mit seinem E36 328i demnächst hier nochmal näher vorstellen werden. Und es werden bestimmt auch noch weitere aus dem Team hinzukommen.

 

Anbei findet Ihr schon ein paar Eindrücke von den Jungs, viel Spaß!

 

Hier findet Ihr die jeweiligen Berichte zu den Fahrern (wird nach und nach ergänzt):

 


Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: