STARTERKIT

So schnell kann das gehen.. Aus einem Namen für Instagram wurde die Idee, einen Blog über die Touristenfahrten an der Nordschleife zu starten und zwar aus der Sicht eines selbst aktiven Touristenfahrers.

Ich stand selber vor drei Jahren vor dem Start in das geilste Hobby der Welt und habe mir die Finger nach Infos im Netz wund gesucht. Es gibt sicher viele Anlaufstellen wie das Touristenfahrerforum bei Facebook oder das gute alte Forum Touristenfahrer.de, allerdings fehlte mir persönlich der Charme bei der Sache und mich ermüdete die stundenlange Suche nach Infos und Meinungen.

Nun wird es in Zukunft mit miniballzz.com eine Anlaufstelle geben bei der Ihr Informationen rund um das „Touristenfahren“ findet. Es soll anfangen bei den simplen Dingen wie wo finde ich Foto-/ und Videostuff und weiter gehen über die Vorstellung von Fahrern und Ihren Tracktools bis hin zu, für die mit 2 linken Händen wie mich, den Tracktool-Spezis rund um den Ring und über diese Grenze hinaus.

Aber auch zum viel diskutierten Toolstuff wie Reifen, Bremsbeläge, Schalensitze, usw. wird es eine eigene Kategorie geben.

Nicht zu vergessen sind die Vorstellung verschiedener Treffpunkte rund um den Ring, wenn es morgens losgeht aber auch wenn dann mal „ausnahmsweise“ (hust..) gesperrt ist.

Auch für das leibliche Wohl soll hier gesorgt werden mit der Vorstellung verschiedener Lokalitäten für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Zu guter Letzt würde es mich natürlich freuen, wenn Ihr eure Ideen mitteilt! Denn ich bin überzeugt davon, dass es noch viele Dinge gibt an die ich aktuell gerade garnicht denke.

Ich freue mich auf euch und hoffe euch ein wenig Spaß mit der Sache zu bringen..

Greets #miniballzz

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: